Ambulante Pflege

Betreuungskraft nach § 87b Abs. 3 SGB XI (berufsbegl.)

Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bereich der Pflege oder Betreuung von Pflegebedürftigen?
Ihnen fehlt das nötige „Handwerkszeug“ oder der Abschluss, um sich in diesem Bereich beruflich zu etablieren, dann nutzen Sie unser maßgeschneidertes Qualifizierungsangebot.

Diese Weiterbildung richtet sich u.a. an: Wieder- und / oder Quereinsteiger und ist in Teilzeit tagsüber oder am Nachmittag absolvierbar.

Der Wunsch der meisten pflegebedürftigen Menschen ist es, möglichst lange selbstbestimmt in der vertrauten, privaten Umgebung zu leben.

Sie sollen mit dieser Qualifizierung zur Betreuung von Menschen mit Demenz befähigt werden - sie in ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen, ihr Wohlbefinden und ihre Stimmung positiv zu beeinflussen, sie zu motivieren und dafür zu begeistern aktiv an ihrer Freizeitgestaltung mitzuwirken.

Ambulante Pflege und Betreuung

Zugangsvoraussetzungen

  • wünschenswert: Grundqualifikation im Pflegebereich
  • hohe soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Empathiefähigkeit und Beziehungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

 

Lehrgangsinhalte

  • Grundkenntnisse der Kommunikation und Interaktion
  • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen
  • Grundkenntnisse der Dokumentation
  • Rechtskunde
  • Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung
  • Kommunikation und Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den an der Betreuung/Pflege Beteiligten
  • Kommunikation = Gewalt in der Betreuung/Pflege
  • Sterbebegleitung/Trauerarbeit

 

Kosten

Gesamt: 939,13 € / monatlich in 5 Raten: 187,82 €
(Bitte beachten Sie die Fördermöglichkeiten)

 

Fördermöglichkeiten

  • Bestehen durch die Bundesagentur für Arbeit, bitte erkundigen Sie sich dazu bei Ihrer zuständigen Agentur.
  • Darüberhinaus kann sich Ihr Arbeitgeber an den Arbeitgeber-Service der für ihn zuständigen Agentur nach Fördermitteln erkundigen.
  • Bildungsprämie
  • Zudem bieten wir eine monatliche Ratenzahlung an.

 

Abschluss

Betreuungskraft nach § 87b Abs. 3 SGB XI

 

Termine

für die Absolvierung am Nachmittag:

  • 26.09.2017 - 08.03.2018

 

Unterrichtszeiten

  • dienstags & donnerstags 16:30 bis 19:40 Uhr
  • 1x im Monat samstags 09:30 bis 14:20 Uhr

 

Künftige Einsatzfelder

  • stationäre und teilstationäre Einrichtungen
  • Einrichtungen für Menschen mit Demenz
  • häusliche und ambulante Betreuung
  • Seniorenheime

 

Maßnahmennummer

955-106-2015

 

Ort

ASIG GmbH
Institut für angewandte Pädagogik
Kaiserin-Augusta-Allee 14, 10553 Berlin

 

Weitere Informationen

Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen unter:

 

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen.

Uns zeichnen aus:

  • mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der beruflichen Qualifikation und Weiterbildung
  • ein engagiertes, motiviertes Lehrpersonal und zuverlässiger Unterrichtsbetrieb
  • eine kreative Lern- und Arbeitsatmosphäre in modern ausgestatteten Unterrichtsräumen
  • geprüfte Qualität und eine fundierte, fachgerechte Wissensvermittlung
  • zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV)

Informationen

Nächste Termine


Absolvierung nachmittags:

  • 26. September 2017

Ansprechpartnerin

Gisela Kleyer
Mo. – Fr. 8.00 – 15.00 Uhr

  • gisela.kleyer(at)asig-berlin.de
  • 030 4690540

Das sagen Teilnehmer:

######