Archiv

Veranstaltungen, Projekte und Ereignisse 2010

März 2010 | Berlin

Gesundes Kochen und Backen leicht gemacht!

In der heutigen Zeit ist es leider normal geworden, dass unsere Nahrungsmittel häufig fix und fertig zubereitet aus dem Regal auf den Tisch kommen und auch Gemüse oft nur noch als Fertiggericht den Weg auf den Teller findet. Umso wichtiger ist es im Rahmen der Schülerfirmenarbeit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung zu sorgen. Die zahlreichen Schülerfirmen des NEBS leisten hierbei einen entscheidenden Beitrag. Frische Zutaten, nicht selten aus eigener Produktion, liefern die Grundlage. Doch genauso wichtig ist eine sachgerechte Zubereitung.

Braunis Cafeteria

Bei der Schülerfirma "Braunis Cafeteria" (Paul Braune Schule) und der Schülerfirma "SADMA" (Schule an der Malchower Aue) wird seit jeher gesundheitsbewusste Ernährung ganz groß geschrieben. Letztere sind z.B. seit Jahren erfolgreich beim „Erdgaspokal der Schülerköche“ dabei. Die   Paul-Braune-Schule rief unter dem Motto „Gesunde Schule“ sogar ein eigenes Projekt ins Leben.

Um dieses vorbildliche Engagement weiter zu unterstützen, erhielten die beiden Schülerfirmen kürzlich eine Grundausstattung an RÖMERTÖPFEN®, die die Traditionsfirma aus dem Westerwald eigens für die NEBS-Schülerfirmen zur Verfügung stellte. Mit den Alleskönnern aus Keramik ist insbesondere ein natürliches, vitamin-schonendes Garen möglich. In Zukunft werden deshalb die neuen Küchenutensilien sicher zu einer kulinarischen Bereicherung der Schülerfirmenarbeit beitragen.

Ausdrücklicher Dank gebührt noch einmal der Firma RÖMERTOPF®, für ihre großzügige Spende.

 

Weiterführende Informationen

Die nächsten Termine

04.09.2017

Ausbildungsbeginn:

Sozialassistent/-in

Fachkraft im Gastgewerbe


Tipps für Schülerfirmen


#Alle Tipps und weitere Materialien für die Arbeit in Schülerfirmen gibt's hier