Archiv

Veranstaltungen, Projekte und Ereignisse 2010

Juli 2010 | Berlin

Sommercamp in St. Marienthal

ASIG-SommercampNach dem Schulabschluss ist vor der Berufsausbildung! Mit dem Eintritt in diesen neuen Lebensabschnitt ändert sich so einiges für die Jugendlichen. Vieles ist unbekannt, herausfordernd und spannend. Aber plötzlich heißt es auch selbständiger zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Das siebentägige Berufswahlcamp im Zisterzienserinnenkloster St. Marienthal lieferte den angehenden Azubis deshalb schon einmal einen Vorgeschmack auf die Anforderungen des Ausbildungsalltages. Außerdem hatte jeder Einzelne die Möglichkeit, seinen Ausbildungswunsch zu überprüfen und sich selbst zu testen. Ein wichtiger Punkt. Denn auch wenn viele der zukünftigen Gastronomie- und Sozialassistenz-Azubis bereits ein Berufswahltraining oder Praktikum hatten, so waren doch für alle die Anstrengungen einer Vollzeitarbeitswoche neu.

ASIG-Sommercamp

Dementsprechend straff organisiert kam der Wochenplan daher. Aber die Jugendlichen merkten schnell, dass sich die Dozenten und Trainer viel Zeit nahmen, ihnen ausgiebige Einblicke in die vielfältigen Arbeitsaufgaben ihres Berufsfeldes zu geben. So erfuhren die angehenden Gastro-Azubis beispielsweise, wie das sachgemäße Eindecken eines 3-Gänge-Menüs funktioniert, welches Getränk in welches Glas gehört und wie man auch einem schwierigen Gast mit Freundlichkeit begegnet. Die zukünftigen Sozialassistenten/-innen erfuhren derweil Wissenswertes über die Betreuung und Pflege hilfebedürftiger Menschen und erhielten Einblicke in die Ernährungsberatung.

ASIG-Sommercamp

Auch Mathematik und Deutsch werden den Campteilnehmern in ihrer Ausbildung wieder begegnen. Deshalb wurde auch hier mit zusätzlichen Unterrichtseinheiten bereits eine Grundlage für den anspruchsvollen Berufschulstoff gelegt. Im Theaterworkshop waren dann wieder Kreativität und Einfallsreichtum gefragt. Dort inszenierten die Jugendlichen kurze Episoden und Rollenspiele aus ihren Arbeitsfeldern und zeigten mit viel Ergeiz und Selbstbewusstsein, was sie in den sieben Tagen des Berufswahlcamps gelernt hatten.

 

 

Weiterführende Informationen

 

Die nächsten Termine

20.08.2018

Ausbildungsbeginn:

Sozialassistent/-in

Fachkraft im Gastgewerbe


Tipps für Schülerfirmen


#Alle Tipps und weitere Materialien für die Arbeit in Schülerfirmen gibt's hier