Archiv

Veranstaltungen, Projekte und Ereignisse 2010

Oktober 2010 | Karlshagen/Ostseeinsel Usedom

Naturerlebniscamp auf der Ostseeinsel Usedom

Umweltengagement wird bei ASIG sehr groß geschrieben – schließlich ist man „Klimaschule“. Und diesen begehrten Titel erhält bekanntlich nur, wer den Umwelt- und Naturschutz aktiv und nachhaltig in Unterricht und Schulleben umsetzt. Dies konnten die ASIG-Azubis nach 2009 auch in diesem Jahr eindrucksvoll unter Beweis stellen. Naturerlebniscamp

In ihrem Projekt untersuchten sie  den direkten und indirekten Wasserbedarf, setzten den Wasserverbrauch bei der Herstellung unterschiedlicher Produkte zu den dabei entstehenden CO2-Emissionen in Beziehung und entwickelten schließlich praktische Tipps zur Verminderung des Wasserverbrauchs. Die außergewöhnliche Idee belohnte die Jury mit dem dritten Platz beim diesjährigen Klimaschulwettbewerb.

Als Belohnung ging es für eine Woche auf die Ostseeinsel Usedom. Natürlich spielte bei diesem Naturerlebniscamp auch der Umwelt- und Klimaschutz eine große Rolle. Deshalb standen u.a. ein Besuch im Naturschutzzentrum Karlshagen, eine Hafenrundfahrt und die Erkundung der heimischen Tier- und Pflanzenwelt auf dem Programm. Sicher haben die Jugendlichen dabei auch Inspiration und Ideen für ihr weiteres Engagement gesammelt. Denn eines steht jetzt schon fest – auch 2011 wollen die ASIG-Azubis beim Berliner Klimaschulwettbewerb mitmischen und ihren Titel verteidigen.

Weiterführende Informationen

 

Die nächsten Termine

20.08.2018

Ausbildungsbeginn:

Sozialassistent/-in

Fachkraft im Gastgewerbe


Tipps für Schülerfirmen


#Alle Tipps und weitere Materialien für die Arbeit in Schülerfirmen gibt's hier