Archiv

Veranstaltungen, Projekte und Ereignisse 2010

Januar 2010 | Berlin

Beim NEBSTAR 2010 wurden die besten Schülerfirmen des Jahres gekürt!

Auch im mittlerweile fünften Jahr ist der große Schülerfirmenwettbewerb NEBSTAR der Höhepunkt der Schülerfirmenarbeit und bildet traditionell den Abschluss des ersten Schulhalbjahres. Wiedereinmal hatten über 200 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern sowie mit tatkräftiger Unterstützung der Praxisbegleiter eifrig gewerkelt und gebastelt. Dabei war das Thema in diesem Jahr ein durchaus anspruchsvolles. Die Schülerfirmen waren aufgefordert im Rahmen ihrer Arbeit nach Möglichkeiten für die aktive Unterstützung des Umwelt- und Klimaschutzes zu suchen.

Nebstar2010

Kosten- und wegesparende Partnerschaftsmodelle wurden präsentiert, Produkte vorgestellt, die ausschließlich aus Recyclingmaterial hergestellt wurden, ja sogar ein richtiges Insektenhotel konnte bestaunt werden. Die Liste der kreativen Ideen zeigte, wie zahlreich die Ansatzpunkte für Umweltschutz sind, aber das machte die Arbeit der Jurymitglieder nicht einfacher. Sie hatten zu entscheiden, welche Ideen im Bezug auf Übertragbarkeit, ökologischen Mehrwert aber eben auch in punkto ökonomischer Nutzen am herausragendsten waren. Hier die Gewinner:

 

Kategorie: GASTRONOMIE

SF CoolMilk
1. Platz und
Schülerfirma des Jahres 2010

"Im-Biss" (Biesalski-Schule)
2. Platz "Magic Food" (Schule am Plänterwald)
3. Platz "Panke-Perle" (Panke-Schule)

 

Kategorie: HANDWERK

1. Platz und
Schülerfirma des Jahres 2010

"keinHOLZweg" (Pestalozzi-Schule)
2. Platz "Lernspielfactory" (Herman-Nohl-Schule)
3. Platz "Moor-Bike" (Paul-Moor-Schule)

 

Kategorie: GARTEN & FLORISTIK

1. Platz und
Schülerfirma des Jahres 2010

"GALA" (Biesalski-Schule)
2. Platz "Blumen- und Gemüsewelt" (Schule an der Heide)
3. Platz "Haus-Garten" (Schule am Plänterwald)

 

Kategorie: MULTIMEDIA & BÜRO

1. Platz und
Schülerfirma des Jahres 2010

"CoolMilk" (Biesalski-Schule)
2. Platz "ITG-Medien" (Herman-Nohl-Schule)
Sonderpreis erhielt die Schülerfirma "manomedia" der
Prignitz-Schule für ihre Filmdokumentation
über den NEBSTAR 2010

 

Zudem wurde unter allen Schülerfirmen ein Umweltsonderpreis verliehen. Dieser ging an die Schülerfirma "CoolMilk" von der Biesalski-Schule für die Entwicklung eines eigenen CO2-Labels, welches auf den Produkten der Firma die Werte für Herstellung und Transport ausweist. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eure inspirierenden Beiträge. Als Jurorinnen/juroren waren dabei:

 

Jury

Kategorie: GASTRONOMIE

Gerrit Buchhorn DEHOGA Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V.
Nicole Ehlscheid Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg
Herbert Schaub Deutsche Bank AG
Andreas Truglia IHK Berlin
Frederick Westphal Deutsche Bank AG/Eurest

 

Kategorie: HANDWERK

Dr. Olaf  Czech Universität Potsdam, Humanwissenschaftliche Fakultät
Margarete Alshut HWK Berlin
Almuth Tharan Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V.
Stephanie Ackermann IHK Berlin

 

Kategorie: GARTEN & FLORISTIK

Dr. Werner Boppel Ministerialdirigent a.D. (BMBF)
Ulrike Fickler-Stang Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Erziehungswissenschaften
Harry Funk Senatsverwaltung Bildung, Wissenschaft und Forschung
Thomas Müller-Krull Senatsverwaltung Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

Kategorie: MULTIMEDIA & BÜRO

Thomas Brischkofski Deutscher Bundestag – Verwaltung –
Ulrich R. Bülow ZDF-Haupstadtstudio
Birgit Eichmann WWF Vertretung Berlin
Dr. Peter Hübner Leitender Oberschulrat a.D., 2. Vorsitzender im NEBS-Beirates

 

Ein ausführlicher Bericht über den NEBSTAR erwartet euch wie immer in der nächsten NEBS-WELT. Wer den großen Schülerfirmenwettbewerb außerdem noch einmal in bewegten Bildern erleben möchte, der kann sich an die eifrigen Filmemacher der Schülerfirma "manomedia" wenden.

Bildergalerie

Staatsekretärin Kerstin LiebichSF "Radchecker"SchülerfirmenSchülerfirmenSchülerfirmenSchülerfirmenSchülerfirmenSchülerfirmenSchülerfirmenProgrammProgrammSchülerfirmenAuszeichnungAuszeichnungAuszeichnungAuszeichnungAuszeichnungAuszeichnungAuszeichnungAuszeichnung

Weiterführende Informationen

 

Die nächsten Termine

04.09.2017

Ausbildungsbeginn:

Sozialassistent/-in

Fachkraft im Gastgewerbe


Tipps für Schülerfirmen


#Alle Tipps und weitere Materialien für die Arbeit in Schülerfirmen gibt's hier